Panorama

Nordrhein-Westfalen: Mann jagt Dudelsack-Dieb – und wird noch mal beklaut

Ein Mann ist in Recklinghausen in kürzester Zeit zweimal bestohlen worden: Erst wurde ihm laut Polizei der Dudelsack geklaut, dann sein Fahrrad.

Der 38-Jährige war in der Nacht auf Freitag mit dem Fahrrad unterwegs, als ein Unbekannter ihm seine Sporttasche entriss. In der Tasche befanden sich demnach ein hochwertiger Dudelsack und Bargeld.

Der Mann habe den mutmaßlichen Dieb daraufhin verfolgt und dabei sein Fahrrad zurückgelassen. Da der 38-Jährige den Dudelsack-Dieb aber nicht habe einholen können, brach er die Verfolgung ab.

Als der Mann zu der Stelle zurückkehrte, an der er überstürzt sein Rad abgestellt hatte, bemerkte er laut Polizei, dass ihm dieses in der Zwischenzeit auch geklaut worden war.

Die Polizei ermittelt nun in beiden Fällen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.